Sirnau / Newsletter

Wer macht mit bei "ES putzt" in Sirnau am Samstag, den 29. März 2014?

Am Samstag, den 29. März 2014 wird wieder eine Putzaktion in den Stadtteilen Esslingens durchgeführt.
Auch unser Stadtteil Sirnau soll vom Wohlstandsmüll befreit werden.
Treffpunkt für die Helfer ist um 9.00 Uhr vor dem Ev. Gemeindezentrum; Handschuhe werden bereitgestellt.
Bis gegen 11.00 Uhr wird Müll gesammelt; anschließend erhalten die Helfer einen Imbiss.

  • P1030711
  • P1030712
  • P1030714
  • P1030721
  • P1030723
  • P1030725



am Samstag, den 08. März 2014 von 9:30 bis 10:30 Uhr
auf dem Parkplatz vor dem Ev. Gemeindezentrum

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
am Samstag, den 08. März 2014 führen wir wieder eine Grünschnittsammlung für unseren Stadtteil in Eigeninitiative durch.

 

Beim Parkplatz vor dem Ev. Gemeindezentrum können Sie Ihren Grünschnitt anliefern, jedoch sollten Sie folgendes beachten:

- in Bündeln anliefern - keine Plastikschnur oder Plastikbeutel
- Länge maximal 1 Meter, Stammdurchmesser des Holzes bis 8 cm
- die Annahme ist kostenlos.

Mit freundlichen Grüßen

Ursula Frantz

 

Liebe Esslingerinnen und Esslinger,
schon seit vielen Jahren gibt es die persönliche Bürgersprechstunde von OB Dr. Jürgen Zieger.
Jetzt wurde das Angebot um die online Bürgersprechstunde "Frag den OB" erweitert.
Damit haben Sie die Möglichkeit, Ihre Anliegen und Fragen zu jeder Zeit und an jedem Ort an OB Dr. Zieger zu richten.

Online Sprechstunde

am Samstag, den 09. November 2013 von 9:30 bis 10:30 Uhr
auf dem Parkplatz vor dem Ev. Gemeindezentrum

Am Dienstag, den 15. Oktober 2013 findet im Neckarforum ein Empfang für die Neubürger der Stadt Esslingen statt.

Bei dieser Veranstaltung sind auch Vertreter der Bürgerausschüsse anwesend und beantworten Fragen zu ihren Stadtteilen.
Vom Bürgerausschuss Sirnau wird ein Anschreiben ausgelegt, in dem der kleinste Stadtteil Esslingens vorgestellt wird und Ansprechpartner benannt werden.

Gut drei Wochen nach der Bürgerversammlung hat der Bürgerausschuss seine konstituierende Sitzung abgehalten.

Grün-Rot-Weiß bis zum Wipfel

ES-SIRNAU: Der Stadtteil begrüßt den Mai morgen mit einem Fest rund ums Maibaumstellen

Morgen wird auf der Festwiese hinter dem evangelischen Gemeindehaus in Sirnau der 17. Maibaum in die Senkrechte befördert. Dazu organisiert der Bürgerausschuss wieder eine fröhliche Hocketse für die Bewohner und Besucher des kleinen Stadtteils. Zur Zierde des Baums haben sechs handwerklich geschickte Sirnauerinnen am Wochenende einen riesigen Tannenkranz gebunden.