Sirnau / Newsletter

Grün-Rot-Weiß bis zum Wipfel

ES-SIRNAU: Der Stadtteil begrüßt den Mai morgen mit einem Fest rund ums Maibaumstellen

Morgen wird auf der Festwiese hinter dem evangelischen Gemeindehaus in Sirnau der 17. Maibaum in die Senkrechte befördert. Dazu organisiert der Bürgerausschuss wieder eine fröhliche Hocketse für die Bewohner und Besucher des kleinen Stadtteils. Zur Zierde des Baums haben sechs handwerklich geschickte Sirnauerinnen am Wochenende einen riesigen Tannenkranz gebunden.

Der OB will es sich nicht einfach machen

ES-SIRNAU: Stadt und Bürgerausschuss ziehen verkehrsmäßig an einem Strang - Kleinkindbetreuung ab Herbst in der einstigen Grundschule.

Ein Stadtteil, dem der OB so viel Anerkennung und Respekt zollt wie dem 832 Einwohner zählenden Sirnau am Donnerstagabend bei der Bürgerversammlung, der wird nicht abgehängt: Nachdem Bürgermeister Bertram Schiebel klargestellt hatte, dass an der Streckenführung der Buslinie 104 nicht gerüttelt wird und damit diesbezügliche Befürchtungen zerstreut hatte, waren alle Tagesordnungspunkte nach zwei Stunden abgearbeitet. Inklusive der Neuwahl des Bürgerausschusses, bei der die seitherige Vorsitzende Ursula Frantz mit einem überzeugenden Vertrauensbeweis im Amt bestätigt wurde.

Herzliche Einladung zur Bürgerversammlung
für den Bereich des Bürgerausschusses Sirnau

Wer macht mit bei "ES putzt" in Sirnau am Samstag, den 16. März 2013?

am Samstag, den 09. März 2013 von 9:30 bis 10:30 Uhr
auf dem Parkplatz vor dem Ev. Gemeindezentrum

Carola Schilling lädt herzlich ein zur
Werkstatt-Vernissage am Samstag, 24.11.2012
von 14:00 bis 18:00 Uhr und zum
Tag der offenen Tür am Sonntag, 25.11.2012
von 10:00 bis 17:00 Uhr.

am Samstag, den 10. November 2012 von 9:30 bis 10:30 Uhr
auf dem Parkplatz vor dem Ev. Gemeindezentrum