Sirnau / Newsletter





Wer macht mit bei "Esslingen putzt" in Sirnau am Samstag, den 17. März 2018?

am Samstag, den 10. März 2018 von 9:30 bis 10:30 Uhr
auf dem Parkplatz vor dem Ev. Gemeindezentrum

Wir begrüssen das neue Jahr mit einem gemütlichen

Wintergrillen

Liebe Sirnauerinnen und Sirnauer,
im Namen des Bürgerausschusses Sirnau wünsche ich Ihnen und Ihren Familien eine schöne Adventszeit,
frohe und besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch in ein glückliches und gesundes Jahr 2018.

Ursula Frantz, Vorsitzende des BA Sirnau

Der Bürgerausschuss Sirnau bedankt sich bei der kath. Kirchengemeinde Oberesslingen für die Möglichkeit des offenen Jugendtreffs in St. Michael.

  • IMG_3791_klein

Sing mit! Mach mit!
Wir laden Sie herzlich ein zum gemeinsamen Sirnauer Adventssingen am 1. Advent.

am Samstag, den 11. November 2017 von 9:30 bis 10:30 Uhr
auf dem Parkplatz vor dem Ev. Gemeindezentrum

Timmendorfer Strand.
Mit dem Finaltag der Männer fanden die 25. Deutschen smart Beach-Volleyball Meisterschaften an der Seebrücke in Timmendorfer Strand ein würdiges Ende.

Esslingen: Der Bürgerausschuss bittet die Stadt, das Areal südlich der Kreisstraße 1215 nicht in den Flächennutzungsplan aufzunehmen

Quelle: Artikel vom 10.08.2017 © Eßlinger Zeitung
Serie - Flächennutzungsplan im Fokus

Von Melanie Braun

  • Vorentwurf Flächennutzungsplan 2030
Im kleinsten Stadtteil von Esslingen gibt es nur eine Fläche, die in den Flächennutzungsplan 2030 aufgenommen werden könnte. Dabei handelt es sich um ein etwa 6,1 Hektar großes Gelände südlich der Kreisstraße 1215, also gegenüber dem bestehenden Gewerbegebiet. Doch im Bürgerausschuss Sirnau hält man nichts davon, hier noch weiteres Gewerbe anzusiedeln. Man befürchtet zusätzlichen Verkehr, zudem hält man die Fläche auch aus ökologischer und wirtschaftlicher Sicht für ungeeignet.