Newsletter

Wenn Sie über Neuigkeiten in Sirnau durch den Bürgerausschuss informiert werden möchten ...

Liebe Sirnauerinnen und Sirnauer,
im Namen des Bürgerausschusses Sirnau wünsche ich Ihnen und Ihren Familien eine schöne Adventszeit,
frohe und besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch in ein glückliches und gesundes Jahr 2017.

Ursula Frantz, Vorsitzende des BA Sirnau





Advent - eine Zeit der Besinnung und des Rückblicks auf das zu Ende gehende Jahr - aber auch die rechte Zeit,
um Danke zu sagen all denjenigen, die sich im Laufe des Jahres um unseren Stadtteil bemüht haben:

Das jährliche Maibaumstellen im Stadtteil feierte in diesem Jahr ein Jubiläum - bereits seit 1996 findet diese Veranstaltung in Sirnau statt und erfreut sich großer Beliebtheit. Danke an die Narrenzunft Waldhäuslehexen für die gute Bewirtung und an die Kinder der SG Eintracht Sirnau für die tollen Vorführungen.

Die Grünschnittsammlungen, die der Bürgerausschuss traditionell  im Frühjahr und Herbst durchführt, werden nicht nur von den nicht-mobilen Sirnauern nach wie vor dankbar angenommen.

Neben den  wichtigen Themen wie Verkehr, Lärmaktionsplan, ÖPNV u.a., die wir als Bürgerausschuss laufend bearbeiten, kümmern sich unsere Mitglieder  auch um die Pflege und Erhaltung der Bänke z.B. entlang der Spazierwege im Wald, an der Baumallee und auch am Spielplatz. 

Zusammen  mit der evangelischen und  der katholischen Kirchengemeinde hat sich ein konstruktiver Dialog über die weitere Zukunft der Kirchen in Sirnau entwickelt. Danke an alle Beteiligten dafür, dass Sie sich zum Standort Sirnau bekennen und gemeinsam mit der Bürgerschaft weitere Schritte entwickeln wollen.  Für uns Bürger heißt das aber auch, nur wenn wir Kirche leben, lebt die Kirche.

Mit dem Bürgerausschuss Oberesslingen, Kirchen, Schulen und einigen Ehrenamtlichen konnte bereits Anfang des Jahres der Unterstützerkreis "Gemeinsam mit Flüchtlingen in Oberesslingen und Sirnau" gegründet werden.  Die Ehrenamtlichen kümmern sich um die Flüchtlinge und konnten inzwischen viele schöne Aktionen gemeinsam mit den Flüchtlingen durchführen. Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich hier engagieren.

Viele Vereine und Institutionen haben auch in diesem  Jahr wieder  unseren Stadtteil mit Veranstaltungen und Festen bereichert. Hierzu ist sehr viel ehrenamtliches Engagement notwendig. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön!

Passend zum 1. Advent fand erneut das Sirnauer Adventssingen mit tollen Musikern unter dem Motto "Sing mit! Mach mit!" statt. Es war ein wunderbarer Abend, der uns stimmungsvoll in die Vorweihnachtszeit geleitet hat. Vielen Dank an die Künstler und Organisatoren!

Mit einem Zitat aus der Friedenspreisrede 2016 von Carolin Emcke wünsche ich Ihnen und Ihren Familien für die kommenden Feiertage  Zeit zum Innehalten und Durchatmen, Zeit zum Genießen und Zeit, um sie mit anderen zu teilen. 

"Was können wir tun?

Wir können sprechend und handelnd
eingreifen in diese Welt.

Dazu braucht es nur Vertrauen in das,
was uns Menschen auszeichnet:
die Begabung zum Anfangen.

Wir können hinausgehen
Und etwas unterbrechen.

Ist das mühsam?
Ja, total!
Aber warum sollte es auch einfach zugehen?

Wir können immer wieder anfangen.

Was es dazu braucht?
Nicht viel:
Etwas Haltung,
etwas lachenden Mut
und nicht zuletzt die Bereitschaft, 
die Blickrichtung zu ändern."

Carolin Emcke, Friedenspreisrede 2016


© 2017 Bürgerausschuss Sirnau | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de